Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt

Ab Oktober 2020-Neue Kurse an der „Schule für Musik und darstellende Kunst“ Gaggenau

© Musikgarten-Lizenz

Musikgarten

Die Musikschule Gaggenau bietet dienstags im Josef Riedinger Saal der Schule Kurse im Fach „Musikgarten“ unter Leitung von Frau Irene Jung an. Der Musikgarten ist die Vorstufe zur „Musikalischen Früherziehung“ und richtet sich an Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren in Begleitung eines Elternteils.

Lieder, Tänze, rhythmische und sprachliche Spiele werden mit Gesten, Bewegung, verschiedenen Materialien und kleinem Instrumentarium begleitet. Neben musikalischen Fähigkeiten werden Konzentration, Ausdauer, Gedächtnis, soziales Verhalten, Fein- und Grobmotorik geschult.

Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen, mit ihren Kindern den Musikgarten kennenzulernen.

Zusätzlich lädt die Musikschule am Dienstag, 22. September 2020 um 20:00 Uhr zu einem Informationsabend in den Josef Riedinger Saal der Musikschule ein.

Anmeldung erbeten.

Nähere Informationen erhalten Sie über das Sekretariat der Schule unter Tel.-Nr. 07225/4707.

Gerne beantworten wir auch ihre Fragen per E-Mail

info@musikschule-gaggenau.de

 

© Musikgarten-Lizenz

Musikalische Früherziehung

Ab Oktober beginnt an der „Schule für Musik und darstellende Kunst“ Gaggenau auch ein neuer Kurs im Fach „Musikalische Früherziehung“ in den Räumen der Musikschule, Schulstr. 3 in Gaggenau. Der Unterricht ist immer montags von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr geplant.

Hierzu findet am Montag, den 28. September 2020 um 20:00 Uhr im Josef Riedinger Saal, EG der Musikschule ein Informationsabend statt.

Anmeldung erbeten.

Die Kinder sollten mindestens 4 Jahre alt sein. Der Kurs dauert 2 Jahre. Bei 6-9 Kindern dauert eine Unterrichtseinheit 45 Minuten, ab 10 Kindern dauert eine Unterrichtseinheit 60 Minuten.

Die Gebühren entnehmen Sie bitte der ab Oktober 2019 gültigen Gebührenordnung.

Ziel des Kurses ist, die Kinder in einer Gruppe von 8-12 Teilnehmer/-innen spielerisch an verschiedene musikalische Sachbereiche heranzuführen, u. a. Rhythmus, Singen und Sprechen, elementares Instrumentalspiel, Musik und Bewegung, musikalische Grundbegriffe, Instrumentenkunde. Die Kinder lernen viele verschiedene Instrumente kennen, probieren sie selbst aus und bekommen eine gute Grundlage für den späteren Instrumentalunterricht. In jeder Unterrichtseinheit wird von der ganzen Gruppe ein musikalisches Thema auf Basis des kindlichen Denkens, Handelns und Fühlens erarbeitet. Neben den musikalischen Fähigkeiten werden auch Konzentration, Integration, Toleranz, Gedächtnis, Kreativität, Sozialverhalten, Grob- und Feinmotorik geschult.

Nähere Informationen erhalten Sie über das Sekretariat der Schule unter Tel.-Nr. 07225/4707.

Gerne beantworten wir auch ihre Fragen per E-Mail

info@musikschule-gaggenau.de