© Musikschule

Die Türen der Schule für Musik und darstellende Kunst Gaggenau öffnen sich wieder für ein „Singalong“. Bei der Veranstaltung steht der Spaß am gemeinschaftlichen Singen im Vordergrund. Die beiden Lehrkräfte Sofia Kallio (Kinderchor und Gesang) und Matthias Barth (Chor und Klavier) haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.


Diese Veranstaltung wird vom Verein der Freunde und Förderer der Schule für Musik & darstellende Kunst Gaggenau e.V. gefördert und richtet sich an alle Menschen, die gerne singen oder es einmal probieren möchten.


Vorhandene Texthefte aus vergangenen „Singalong-Abenden“ können gerne mitgebracht werden.

Die Veranstaltung findet am Montag, 26.02. um 19 Uhr im Josef Riedinger Saal der Musikschule statt.

Der Eintritt ist frei und jeder ist zum Mitsingen eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.