Klag-Bühne Gaggenau

Junge Musik in Aktion
© Gerald Sänger / Musikschule Gaggenau

Rock 12 mit Destination, Bulletproof und Rabbitears

Ein Instrument spielen ist langweilig und uncool - von wegen!
Am Freitag, 01. März können sich alle Besucher der klag-Bühne vom Gegenteil überzeigen.
Drei Bands sorgen mit einer gesunden Mischung aus Rock, Pop und Blues für gute Stimmung.
Die meisten Musiker waren oder sind Schüler an der Gaggenauer Musikschule. An dem Abend aber sind sie die Stars, mit Profitechnik und –ausstattung stehen sie auf der Bühne und heizen dem Publikum richtig ein.

Den Anfang machen Destination. Die vier Jungs sind aus der Gaggenauer Musikszene nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren spielen sie auf allen Bühnen vom Adventsmarkt, über die Herbstmesse bis zur klag-Bühne. Mittlerweile sind sie trotz ihrer jungen Jahre schon fast alte Hasen.

Bulletproof ist eine frisch gegründete, gemischte Coverband aus dem Murgtal. Mit fetzigen Songs rocken sechs Musikerinnen und Musiker jede Bühne.

34 Jahre Altersunterschied sind es zwischen dem Jüngsten und dem Ältesten der Bluesband Rabbitears. Die Songs in der Setlist sind groovig, funky, tanzbar und machen im besten Fall viel Spaß und gute Laune.

Unter Anleitung und mit tatkräftiger Unterstützung von Gerald Sänger, Lehrer an der Gaggenauer Musikschule, rocken die Youngsters den Abend.

Tickets sind für 9€ im Kulturbüro, der Musikschule und der Buchhandlung Bücherwurm oder online über www.reservix.de erhältlich.



Veranstaltungshinweis
Freitag, 01. März 2024
Beginn 20 Uhr / Einlass 19 Uhr
Info-Tel. (07225) 962-513


Veranstalter:
Kulturbüro und Schule für Musik und darstellende Kunst Gaggenau
Info-Tel. (07225) 962-513