Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
Teilnehmer/innen bei der Preisverleihung
© Musikschule Gaggenau

Der 39. Gaggenauer Musikwettbewerb zeigte viele musikalische Talente und gut vorbereitete Schülerinnen und Schüler.

In diesem Jahr war der Wettbewerb in der Kategorie  "Solo" (Instrumental und Gesang) ausgeschrieben und erstreckte sich auf Mitwirkende, die im Stadtgebiet Gaggenau wohnen oder Unterricht erhalten bzw. in einem Orchester des Stadtgebietes mitwirken.

Insgesamt 70 Teilnehmer/-innen aus verschiedenen Fachbereichen nahmen am Wettbewerb teil. Innerhalb sieben verschiedener Altersstufen trugen die Solisten ihre vorbereiteten Beiträge einer fachkundigen Jury vor.

Die Instrumentalisten und Sänger/innen wurden von Victor Jägle, Matthias Barth und Oliver Grote am Klavier begleitet.

Die Jurymitglieder, Herr Prof. Werner Stiefel als Vorsitzender, Frau Bettina Beigelbeck und Herr Raimonds Spogis hatten die schwierige Aufgabe, alle Vorträge nach musikalischen Gesichtspunkten innerhalb jeder Alterskategorie zu bewerten.

Im Rahmen des Preisträgerkonzertes am Sonntag, den 24.11.2019  in der Realschule Gaggenau wurden die Urkunden und Preise an alle Teilnehmer/innen durch Oberbürgermeister Christof Florus überreicht.

Bilder unter https://www.musikschule-gaggenau.de/galerie.4769.htm